Immer mehr Erholungsbedürftige finden auf der Suche nach Entspannung den Weg in unsere schöne Oberlausitz. Hier, umsäumt von fast 500 m hohen Bergen, liegt Oppach, in einem großen, flachen Tal inmitten des Oberlausitzer Berglandes.
Urlauber und Gäste halten gern hier Rast oder verweilen für mehrere Tage bei uns. Die besondere Schönheit und die Anziehungskraft unseres Erholungsortes entspringen aus seiner bevorzugten Lage, seinen Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten, aus dem Fleiß, der Heimatverbundenheit und der Gastfreundschaft seiner Menschen.

 

Neben den wunderschönen Wanderungen, z.B. auf dem beschriebenen Ringweg und anderen Rundwegen, bieten sich viele weitere Möglichkeiten der aktiven Erholung an. So können Sie unser schönes Freibad ausgiebig nutzen und sich vielleicht im Tennisspiel üben.

Ein neues Hotel mit Seeterrasse, Biergarten und Kinderspielplatz lädt den Gast am Dammmühlteich (Gondelteich) zu einer beruhigenden Kahnfahrt und zum Verweilen ein. Ein idyllisches Plätzchen auch für Angler. Über die Benutzung des Sonnenstudios sowie der Physiotherapie werden sich unsere Gäste sicherlich freuen.

Immer beliebter wird das Radwandern auf den ausgebauten und ausgeschilderten Radwanderwegen. Der Fremdenverkehrsverein bietet geführte Wanderungen an und stellt sich dabei gern auf die Wünsche der Urlauber ein.

 

Sicherlich werden Sie auch auf Ihren Wanderungen die Oppacher und auch die Oppacher Gaststätten besuchen, in denen Sie herzlich willkommen sind. Auch entspringt bei uns das bekannte und wohlschmeckende Oppacher Mineralwasser. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei Ihrem Gastgeber.

Die Oppacher Einwohner freuen sich auf Ihren Besuch!


 

Oppach online

Unser neues Gastgeberverzeichnis sehen Sie hier!

Der FVV informiert:

Einladung
20 Jahre Oppacher
Parksingen


Bilder von der
Frühjahrswanderung 2016


Bilder von der
Herbstwanderung 2015


Bilder vom
19. Oppacher
Parksingen


Bilder von der
Herbstwanderung 2014

Bilder vom
18. Oppacher
Parksingen


20 Jahre
FVV Oppach e.V.





© 2011, FVV Oppach. e.V.